Giftige Wildpflanzen – ein Kurs für Eltern und Sammler*innen

Für alle Sammler*innen – besonders Kinder – können junge Triebe, kleine Früchte in bunten Farben, und Blumen die zart duften unwiderstehlich erscheinen! Und manchmal landet es aus Neugier oder Verwechslung im Mund.
Wie gefährlich sind die giftigen Pflanzen um uns herum? Wie sollte man reagieren? Kann ich mein Baby im Gras spielen lassen, ohne Angst zu haben? Kann man sich vergiften, nur weil man eine Pflanze berührt? Und was ist mit Parasiten? Oder Verschmutzung?
Du bist hier richtig um einen ersten Überblick zu bekommen, giftige Pflanzen und andere Gefahren besser einzuordnen, und Antworten auf deine Fragen zu kriegen.

Kosten: 20€,
Dauer: 2 Stunde,
Treffen: 17h00, 09. September,
Ort: Großer Garten
Mehr Details nach Anmeldung – zeitnah vor der Veranstaltung

September 9 @ 17:00
17:00 — 19:00 (2h)

Dresden

20€

Buchung per Email